ZAUBERSÄCKCHEN - kostenlos -

22. November 2015

stille ...


stille an diesen
klaren kalten
nächten
warten
wie wir
dass eisblumen
blühen

(Rea Revekka Poulharidou)







16. November 2015

Wir denken an ...


wir denken an paris
als die stadt
der liebe (und
ich bin
mir fast sicher)
die seine-sucht
stammt von
hier
heute
gedenken
wir
(thepoemist)





Foto: © Hella Kiss



15. November 2015

Verlorene Hoffnung ...


Einst haben die Bäume Kronen getragen,
geschmeidig tanzten die Zweige im Licht,
unter rauer Rinde verborgene Narben
wurden eitrige Wunden, versperrten die Sicht.
Verwurzelte Weisen spalten die Haine,
aus dunkler Erde quillt Moder empor,
verschlungen das Gute, das Klare und Reine,
das Böse hält Einzug, öffnet Tür ihm und Tor.
Einst haben die Bäume Kronen getragen,
ein zartes Grün umlaubte ihr Haupt,
nun liegen die Stämme am Boden - geschlagen,
alles Hoffen vergebens, der Liebe beraubt. 

von Astrid Schulzke




Foto: Hella Kiss



12. November 2015

Herbst...


Nimm dir Zeit:
Geniesse diesen wunderschönen Tag,
die wärmende Sonne,
den frischen Wind.
Nimm dir Zeit:
Bestaune die Wunder der Natur,
die bunten Herbstblätter,
die reifenden Früchte.
Nimm dir Zeit:
Danke für diesen Reichtum,
diese Schönheit,
diese Fülle.

(Max Feigenwinter)

(aus: Bunte Herbstfarben wünsch ich dir)



Foto: Hella Kiss 



10. November 2015

meine schatten ...


:
meine schatten
ziehen über deine haut
erblühen / vergehen..//
ich verbinde dich
        mit der nacht

(thepoemist)




Foto: Hella Kiss




Related Posts with Thumbnails