1. Dezember 2012

Zum Advent...


Bleib einmal stehn und haste nicht 
und schau das kleine stille Licht. 

Hab einmal Zeit für dich allein 
zum reinen Unbekümmert sein. 

Lass deine Sinne einmal ruhn 
und hab den Mut zum gar nichts tun. 

Lass diese wilde Welt sich drehn 
und hab das Herz, sie nicht zu sehn. 

Sei wieder Mensch und wieder Kind 
und spür, wie Kinder glücklich sind. 

Dann bist von aller Hast getrennt, 
du auf dem Weg hin zum A d v e n t. 

(Autor unbekannt)


Fotos: © Hella Kiss - All Rights Reserved

Meine ersten Versuche nach langer Zeit,  wieder einmal ...Fröbelsterne. 
Aber Übung macht den Meister, es werden bestimmt nicht die letzten sein. 
Ich  habe meine Freude daran wiederentdeckt. 

Euch wünsche ich ein schönes 1. Adventwochenende!!! Macht es Euch schön ...


Herzlichst

Hella K.





Kommentare:

  1. und doch rennen und sie und hasten
    kaufen unmögliche Dinge
    Hautsach' das Geschenk ist im Kasten...
    ich nur meine Hände kann ringen.

    Schöne Worte

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe,

    fein wieder zusammengestellt...hey, die Sterne sehen gut aus!!!

    Dir einen feinen 1. Advent

    gewünscht von mir <3

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails