ZAUBERSÄCKCHEN - kostenlos -

24. September 2013

September


Der Garten trauert,
kühl sinkt in die Blumen der Regen.
Der Sommer schauert
still seinem Ende entgegen.
Golden tropft Blatt um Blatt
nieder vom hohen Akazienbaum.
Sommer lächelt erstaunt und matt
in den sterbenden Gartentraum.
Lange noch bei den Rosen
bleibt er stehn, sehnt sich nach Ruh,
langsam tut er
die müdgeword'nen Augen zu.

(Hermann Hesse)




... die Bilder entstanden an einem Sonntag mit wunderbaren Momenten.



Herzlichst

Hella K.




1 Kommentar:

  1. Liebe Hella,
    zwei herrliche Herbstaufnahmen, danke für diesen Anblick und auch für das Einsetzen
    der Gedanken von Hermann Hesse, ein Genuss, liebe Grüße zu Dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails