ZAUBERSÄCKCHEN - kostenlos -

16. März 2014

Sich Zeit lassen ...


:
Alles in Ruhe angehen,
den Tag in sich einströmen lassen
wie frische Morgenluft
und den Gedanken Zeit schenken,
sich zu finden.
Dankbar sein über das,
was gelingen und glücken will,
und das aus der Hand legen,
dem heute kein Erfolg
beschieden ist.
Den Stunden ihre Zeit lassen
im Kommen und Gehen
und sich ausstrecken
nach der seligen Erfüllung
des Augenblicks.

(Christa Spilling-Nöker)



 ~Sonntagmorgen~
Fotografie: © Hella Kiss




Herzlichst


Hella K.








1 Kommentar:

  1. Ein wundervoller Post so ganz nach meinem Herzen.
    Ganz liebe Grüße und eine besonders schöne neue Woche
    für dich.

    Herzlichst, isabella

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails