ZAUBERSÄCKCHEN - kostenlos -

20. Januar 2010

Spielbälle...

Greifbälle oder Patchworkbälle heißen diese Bälle. Meine Freundin Inge hat sie hergestellt. 12 Segmente aus Baumwollstoffen werden zusammengenäht, gefüllt mit Schurwolle. Sie lassen sich gut greifen. Meine Zwillinge hatten auch solche Bälle und spielten gern damit. Die Bälle lassen sich auch waschen.
Vielleicht habt Ihr ja Interesse... dann schaut in unser Minilädchen Nadel-STARK .
Es ist ein tolles Mitbringsel oder ein Geschenk zur Geburt!



Ich grüße Euch!

1 Kommentar:

  1. Liebe Hella,
    herzlichen Dank, für deinen lieben Kommentar!Die Bälle sehen wunderschön und nach jeder Menge Spaß den man mit ihnen haben kann aus!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails