ZAUBERSÄCKCHEN - kostenlos -

16. Juli 2010

Manche Menschen wissen nicht, ...


wie wichtig es ist, dass sie einfach da sind.
Manche Menschen wissen nicht,
wie gut es tut, sie nur zu sehen.
Manche Menschen wissen nicht,
wie tröstlich ihr gütiges Lächeln wirkt.
Manche Menschen wissen nicht,
wie wohlwollend ihre Nähe ist.
Manche Menschen wissen nicht,
wie viel ärmer wir ohne sie wären.
Manche Menschen wissen nicht,
dass sie ein Geschenk des Himmels sind.
Sie wüssten es, würden wir es Ihnen sagen.

(Petrus Ceelen (*1943), belgischer Geistlicher, Psychotherapeut &
Autor);  Titel: "Ein Geschenk des Himmels"


Kommentare:

  1. uppsi, jetzt ist mein Kommi weg...

    aber Celan ist Spitze!!!

    DANKE dafür...

    herzlichst Rachel...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rachel, Du Treue,

    vielen Dank...

    Hella K.

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Gedicht. In der Regel benötigen Menschen mit solchen Eigenschaften keine Bestätigung oder Zusprüche. Sie würden solche angenehme Attribute weiter pflegen. Doch es wird ihnen gewiss sehr gut tun und sie würden sich sehr freuen, wenn "wir es Ihnen sagen" würden.

    AntwortenLöschen
  4. Das Gedicht ist schön, aber es ist nicht von Paul Celan, sondern von Petrus Ceelen, einem belgischen Geistlichen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails