ZAUBERSÄCKCHEN - kostenlos -

8. Oktober 2011

Was war das?



Ohne dich sein
ganz ohne dich
und langsam
zu vergessen beginnen
wie es mit dir war
ganz mit dir
und dann halb
halb mit und halb ohne
und ganz zuletzt
ganz ohne

Erich Fried






Herzlichst

Hella K.

Kommentare:

  1. Diesen Zustand des "Ent-Liebens" hat Herr Fried hier sehr gut beschrieben!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag....lG von Luna«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Lyrik, feinfühlig geschrieben. Ja Luna schreibts: Entlieben...und immernoch brennt noch ein warmes Licht...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Luna und Hans Peter für Eure Gedanken!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!

    LG Hella

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails