ZAUBERSÄCKCHEN - kostenlos -

26. März 2011

Blumensprache...

Keiner spricht besser und schöner die Sprache der Liebenden als Blumen. Natürlich müssen Sie nicht gleich „blumig“ lernen, um Ihre Gefühle auszudrücken.
In der Romantik (18. Jahrhundert) entstand erstmals die Idee, seine Gefühle und Liebe über einen Art Blumencode zu übermitteln.
Alles was man nicht zu sagen wagte oder durfte, übersetzte man damals in die Sprache der Blumen. Wobei jede Blume (Sorte und Farbe) ihre ganz besondere, einzigartige Bedeutung besitzt. Nicht umsonst existiert noch heute das Sprichwort „sich blumig ausdrücken“.
Leider ist diese Kunst völlig zu Unrecht in Vergessenheit geraten.
 
Ein kleiner Auszug:
 
Was soll uns die Blume sagen?
 
Edelweiß = Du bist wunderschön
Eibe = Ich liebe dich ewig
Iris = Ich werde um dich kämpfen
Enzian = Deine Schönheit ist überwältigend
Jasmin = Du bist bezaubernd
Rose (rot) = Ich liebe dich über alles
Salbei = Ich denk an dich
Kornblume = Ich gebe die Hoffnung nicht auf
Vergißmeinnicht = Vergiss mich nicht
Aster = Du bist mir nicht treu
Blaustern = Vergib mir
Dahlie = Ich bin schon vergeben
Gladiole = Sei nicht so stolz
Klette = Du bist mir zu anhänglich
Hortensie = Du bildest dir zu viel auf dich ein
Krokus = Ich muss mir das noch überlegen
Narzisse = Du bist ganz schön eitel
 
was sagt die Blumenfarbe?

rosa Tulpen = Liebe
rosa Rosen = zärtliche Liebe; „Ich bin ja so schüchtern“
rote Rosen = leidenschaftliche Liebe
eine rote und eine weiße Rose = Krieg
je mehrere rote und weiße Rosen = Wir sind uns einig, Herzlichkeit
gelbe Rose = Leid, Eifersucht, „Ich verzeihe dir“
gelbe Narzisse = „Mein größter Traum, meine größte Sehnsucht hat sich mit dir erfüllt“
schwarze Tulpe = Leidenschaft, Sinnlichkeit
weiße Tulpe = unendliche, immerwährende Liebe
weiße Rose = reine, platonische Liebe; heimliche Liebe
weiße Lilie = die reine, edle Liebe
weiße Nelke = Freundschaft, „Ich bin Single“, „Ich warte auf deine Entscheidung“
weiße Narzisse = Bewunderung, „Ich vermisse dich, sehne mich nach dir“;
 Aber auch: „Meine Liebe zu dir ist aussichtslos“
blaue Tulpen = Treue
bunte Nelken = Freundschaft, Freunde sind jetzt wichtig
Weiße Tulpen: Unsere immerwährend eigenste Welt ist unsere Liebe.















Herzlichst

Hella K.



(von geschenke.de)

Kommentare:

  1. Zauberhafte Fotos und Details mit toller Schärfe.
    Lieben Gruß. Bina

    AntwortenLöschen
  2. ...erstmal ein ♥liches Willkommen bei meinen Erfreulichkeiten, liebe Hella.
    Deine Fotos gefallen mir sehr gut.
    Zur Bedeutung der Blumen hoffe ich nur, dass alle die gleiche Bedeutung gewußt haben, sonst kann man leicht ins Fettnäpfchen treten.
    Vielleicht ist es doch besser, sich an der Schönheit der Blüten zu erfreuen, ohne sich Gedanken machen zu müssen, ob und was sie aussagen sollen. Was ich sagen will, sage ich dann lieber direkt...heute ist das ja zum Glück möglich.
    Wünsche dir noch ein schönes Frühlingswochenende,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hella,
    das ist ein interessanter Post. Ich wusste, dass Blumen und ihre Farben was bedeuten und dank dir weiß ich jetzt auch was =)
    Obendrein heiße ich dich herzlich bei mir als neue Leserin Willkommen! Schön, dass du da bist!
    Liebe Grüße
    JOY

    AntwortenLöschen
  4. Danke, liebe Hella, das war sehr interessatn.
    Und die Fotos dazu, wunderbar.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails